Michael

Photo: Andrea Monica Hug

Sein Name ist Michael, (“aber sag es auf Englisch, das klingt besser!”) Er arbeitet bei Beyer und verkauft an der Bahnhofstrasse teure Uhren und Schmuck. Ich habe ihn im Rahmen meiner Neujahrsvorsatz-Reihe für annabelle online interviewt, und konnte nicht widerstehen, bei diesem tollen Outfit und dem charmanten Lächeln keinen Street Style Post zu machen. Was sein Neujahrsvorsatz ist, verrät Michael euch hier.

Photo: Andrea Monica Hug

Erzähl mir was von dir!
Ich mache Yoga und bin ein Fan von alten Dingen. Ich mag Jazz, Dean Martin. Ich mag Fantasy Filme, “Der Herr der Ringe”

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Anzug: ZARA
Krawatte: Bernies
Mantel: ZARA
Schuhe: Bata
Ring: Beyer

Photo: Andrea Monica Hug

Warum bist du so chic angezogen?
Seit ich im Verkauf arbeite, habe ich angefangen, etwas mit der Mode zu spielen. Schwarz und Weiss ist mir zu wenig.

Wie entscheidest du dich für ein Outfit?
Ich kaufe einfach das, was mir gefällt. Meistens gehe ich alleine einkaufen.

Wie entscheidest du dich für ein Kleidungsstück im Store?
Oft habe ich eine Idee im Kopf, nach der ich suche. Momentan suche ich gerade eine Felljacke, die aber nicht aufträgt. Das ist gar nicht so einfach.

Photo: Andrea Monica Hug

Was trinkst du da für einen Smoothie?
Eine Mischung aus Orange, Apfel und Birnen vom Juice Market.

Ist gesunde Ernährung wichtig für dich?
Meine gesunde Ernährung ist in diesem Drink! (lacht) Ich esse Gemüse nicht gerne, ich trinke es lieber.

Photo: Andrea Monica Hug

Und das schönste Detail des ganzen Outfits habe ich mir zum Schluss aufgespart: Sein Hintergrundbild auf dem iPhone ist nicht etwa ein Fussballspieler, eine leichtbekleidete Frau oder eine schicke Grafik – sondern sein Opa. Bitte entschuldigt mich jetzt, mein Herz ist gerade etwas geschmolzen.

Photo: Andrea Monica Hug

2 Comments
  • miri
    Februar 1, 2017

    WOW! I love his style! Super dapper.
    X
    Miri

    http://currentlywearing.com

  • Aline
    Februar 2, 2017

    Mut zu Karos! Toll mal so ein Stil auch bei den Herren auf den Strasse in Zürich zu sehen. Das Foto mit dem Karomuster, der grünen Krawatte und dem kalligen roten Getränk hat wirklich Coverfoto qualität. LG

Hinterlasse einen Kommentar zu miri Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *