Mirjam

Photo: Andrea Monica Hug

Mirjam ist eigentlich gelernte Schneiderin und arbeitet seit einem Jahr teilzeit bei Modissa an der Bahnhofstrasse.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben?
Ich hab mehrere! Im Sommer bin ich ein Hippiemädchen, ich liebe Ibiza – mag aber auch klassische Kleidung im modernen Businesslook.

Photo: Andrea Monica Hug

Warum hast du dich zur Schneiderin ausbilden lassen?
Ich mag die Änderungen und Anfertigungen zur Abwechslung neben dem Verkauf. Bevor ich bei Modissa anfing habe ich in einem Braut- und Abendmodegeschäft gearbeitet, dort hat es mir auch sehr gefallen. Der Kundenkontakt ist mir total wichtig.

Photo: Andrea Monica Hug

Was ist das Tollste, das du je geschneidert hast?
Die Mutter einer Kollegin wünschte sich für die Hochzeit ihres Sohnes ein massgeschneidertes Kleid. Es ist für mich eine Ehre, solche Wünsche zu erfüllen!

Photo: Andrea Monica Hug

Wie lange dauert sowas, ein Kleid für eine Hochzeit zu schneidern?
Es wird ein Etuikleid mit einem Brokatmantel. Für den Mantel brauche ich ca. 50 Stunden. Das Kleid schaffe ich in 12-15 Stunden.

Photo: Andrea Monica Hug

Kleid: SET
Sonnenbrille: Lunette Collection
Schmuck: Pinks Sants
Tasche: Barts
Schuhe: Privat

Alles erhältlich bei Modissa.

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

***

In Zusammenarbeit mit modissa portraitiere ich regelmässig Mitarbeiterinnen in Outfits aus dem Laden und zeige, wie man sich mit den Kleidern aus dem Geschäft einfach aber modisch stylen kann – da ich selbst auch gerne hier einkaufe. Ich hoffe euch gefällt das genau so gut wie mir, und freue mich zusammen mit euch auf ganz viele neue Outfit-Inspirationen!

Photo: Andrea Monica Hug

www.modissa.ch

***

No Comments Yet.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *